Der Verein

Die Danträger des Vereines

   

 
 

Am 25.05.1993 wurde der Taekwondo Verein in Saalfelden gegründet.
Die Gründungsmitglieder waren Andreas Neureiter, und Karl Edlinger.
Heutiger Vorstand

Mit ca. 50 Mitgliedern ging es los, die höchste Anzahl waren
80 Mitglieder, zur Zeit trainieren ca. 70 Mitglieder.
Der Altersdurchschnitt liegt bei ca. 11 Jahren.
Der Verein finanziert sich aus Subventionen, Spenden und
Mitgliedsbeiträgen. Wir organisieren Vereinsmeisterschaften,
Kampfsport-Gala´s und auch gemeinsames Ski und Showborden.

Auszug aus den Vereinsstatuten:
Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf
Gewinn gerichtet ist, bezweckt:
1. Die Pflege und Betätigung von Sport und von sportlichen
Veranstaltungen im Rahmen von Freundschafts- und Wettkampfbewerben.
2. Die Körperertüchtigung und die waffenlose Selbstverteidigung zu
pflegen und dadurch Disziplin und Charakter zu formen.
3. Lehr- und Trainingsstunden, Demonstrationen (Vorführungen)
4. Wettkämpfe (auch im internationalen Rahmen)

Eine der Hauptaufgaben im Bereich des Breiten- und Leistungssports
stellt die kontinuierliche und sorgfältige Betreuung der Schüler, Jugend
und Erwachsenen dar. Da der Verein in erster Linie Jugendarbeit leistet
sind Erwachsenen leider eher die Ausnahme beim Wettkämpfen.
Der Verein konnte aber doch im Laufe der Jahre etliche Erfolge erringen.

     
 
 
 
 
                 
 


1993 - Gründung
2003 - 10 Jahre Taekwondo Schule Saalfelden

2013 - 20 Jahre Taekwondo Schule Saalfelden


Trainer Karl Edlinger

 
     
 

     
Home